Lea Schönau (19) übt unter Aufsicht von Fahrlehrer Florian Werfelmann am Fahrsimulator. Da der Fahrsimulator nicht zum Präsenzunterricht gezählt wird, ist das erlaubt. Foto: Garms

Lea Schönau (19) übt unter Aufsicht von Fahrlehrer Florian Werfelmann am Fahrsimulator. Da der Fahrsimulator nicht zum Präsenzunterricht gezählt wird, ist das erlaubt. Foto: Garms

Landkreis 09.03.2021 Von Manon Garms

Fahrlehrer fordern Präsenzunterricht

Nienburger Kreisvorsitzender des niedersächsischen Fahrlehrerverbandes appelliert an Landrat Detlev Kohlmeier

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2021, 18:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen