Ein rund 100 Euro teures Fahrrad wurde gestern am Nienburger Bahnhof entwendet. Symbolfoto: Schwake

Ein rund 100 Euro teures Fahrrad wurde gestern am Nienburger Bahnhof entwendet. Symbolfoto: Schwake

Nienburg 23.04.2020 Von Die Harke

Fahrrad am Bahnhof gestohlen

Am Mittwoch, 22. April 2020, wurde zwischen 19 und 20 Uhr einem Nienburger auf dem Nienburger Bahnhofsvorplatz sein Fahrrad gestohlen.

Der 49-Jährige hatte sich am Bahnhof auf eine Bank gesetzt und sein Fahrrad, ein blaues Klapp- bzw. Faltfahrrad, ungesichert neben dem Eingang zum Bahnhofsgebäude abgestellt. Ein längeres Telefonat lenkte den Mann von seinem Fahrrad ab, so dass dieser nach etwa einer Stunde den Diebstahl bzw. die unbefugte Ingebrauchnahme feststellte. Das Fahrrad hat einen Wert von rund 100 Euro.

Personen, die Informationen über den Verbleib des Fahrrades haben, mögen sich bitte bei der Polizei Nienburg unter Telefon 0 05 21 / 9 77 80 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2020, 11:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.