Fahrradfahrerin schwer verletzt

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Fotolia/Petair

Am Dienstag, 7. März, ist in Nienburg an der Kreuzung Bismarckstraße/Schumannstraße eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 19-jährige Nien­burgerin fuhr auf der Bismarckstraße in Richtung Innenstadt, eine 62-jährige Autofahrerin aus Liebenau fuhr auf der Schumannstraße. Im Kreuzungsbereich stießen sie zusammen, wobei die Radfahrerin stürzte. Sie wurde ins Nienburger Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt jetzt, wie genau es zu dem Unfall gekommen ist und sucht Zeugen, die sich unter Telefon (0 50 21) 9 77 80 melden können.