29.05.2016 Von Polizeipresse

Fahrt unter Alkoholeinfluß

Stadthagen (ots) - Am 27.05.2016, gegen 19 Uhr, wurde ein 57-jähriger Mann aus der Samtgemeinde Nienstädt in Meerbeck mit seinem Pkw kontrolliert. Hierbei wurde durch die Beamten des PK Stadthagen eine nicht unerhebliche Alkoholbeeinflußung festgestellt. Dies hatte die Einleitung eines Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens zur Folge. Auf den Autofahrer kommen nun ein Bußgeld in Höhe von 500 EUR sowie Fahrverbot von einem Monat zu.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2016, 12:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.