Offenbar hat ein Fahrzeug größere Menge Öl verloren. Fotos: Feuerwehr Nienburg

Offenbar hat ein Fahrzeug größere Menge Öl verloren. Fotos: Feuerwehr Nienburg

Nienburg 08.11.2020 Von Die Harke

Fahrzeug verliert große Mengen Öl

Spezialfirma muss den Bereich auskoffern

Am Samstag rückten Nienburger Polizei und Feuerwehr zu einem Feldweg in der Nähe des Kräher Weges aus. Dort hat nach Polizeiangaben ein unbekanntes Fahrzeug größere Mengen Öl verloren.

Der Bereich wurde vom Bauhof gesperrt.

Der Bereich wurde vom Bauhof gesperrt.

Insgesamt wurden elf Säcke Ölbindemittel durch die Feuerwehr Nienburg aufgetragen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern und eine größere Umweltgefährdung zu vermeiden.

Der kontaminierte Bereich muss ausgekoffert werden.

Der kontaminierte Bereich muss ausgekoffert werden.

Ein Mitarbeiter der Kreisumweltbehörde, der angefordert wurde, veranlasste die Sperrung des Weges durch den städtischen Bauhof. Der betroffene Bereich wird durch eine Spezialfirma zeitnah ausgekoffert und das kontaminierte Erdreich entsorgt.

Die Polizei hofft auf Hinweise zum Verursacher unter der Nummer (0 50 21) 977-80 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2020, 11:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.