Westernreiten 27.09.2017 Von Die Harke

„Fall Festival“ in Wenden

Am 14. und 15. Oktober ist auf der Circle L-Ranch für Jung und Alt etwas dabei

Am 14. und 15. Oktober lädt der RV Wenden zum Westernreitturnier „Fall Festival“ auf die Circle L-Ranch in Wenden ein. Das Turnier geht auch in die Wertung für die EWU Walk Trot Trophy ein. Die Zuschauer dürfen sich auf ein großes Teilnehmerfeld in den Leistungsklassen eins bis fünf freuen. Ein gut gemischtes Programm sorgt an beiden Turniertagen für Abwechslung. Für die jüngsten Teilnehmer findet am zweiten Tag der Führzügel-Wettbewerb statt. Viel Spaß verspricht der Horse & Dog Trail am Sonnabend. Am Nachmittag stehen spannende Prüfungen im Superhorse auf dem Programm. Zudem finden Para-Klassen in drei verschiedenen Disziplinen für Reiter mit Behinderung statt.

Die „Year End High Point“- Preise können sich auch in diesem Jahr sehen lassen: ein Böckmann-Pferdeanhänger für ein Jahr, einen Circle L-Sattel, ein Mountainbike, ein Westernreitkurs auf der Circle L-Ranch und ein Mayatex Blanket. Für das leibliche Wohl der Besucher wird an beiden Tagen gesorgt. Im Sattelshop ist so manches Schnäppchen zu ergattern. Die Circle L-Verkaufspferde und Fohlen können besichtigt werden.

Ausreichend Parkplätze sind vorhanden, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es auf www.Circle-L.de oder telefonisch unter (0 50 26) 3 94.

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.