Die Niedersächsische Ministerin für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia
Rundt (links), erhielt von der Vorsitzenden der Stolzenauer Landfrauen, Christa Knipping, eine Kiste mit Hofladen-Produkten. Reckleben-Meyer

Die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt (links), erhielt von der Vorsitzenden der Stolzenauer Landfrauen, Christa Knipping, eine Kiste mit Hofladen-Produkten. Reckleben-Meyer

Stolzenau 24.03.2017 Von Heidi Reckleben-Meyer

Familie: Auslauf- oder doch Zukunftsmodell?

Stolzenauer Landfrauen hatten Ministerin Cornelia Rundt zum sechsten Frühjahrsforum als Referentin zu Gast

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen