Marvin Fick ist froh, wieder arbeiten zu können. Der Schausteller hat sein Großfahrgeschäft „Heroes“ im Kirmespark auf der Festwiese aufgebaut. Foto: Schwake

Marvin Fick ist froh, wieder arbeiten zu können. Der Schausteller hat sein Großfahrgeschäft „Heroes“ im Kirmespark auf der Festwiese aufgebaut. Foto: Schwake

Nienburg 09.07.2021 Von Sebastian Schwake

Family-Kirmes-Park in Nienburg: So lief die erste Woche

40 Buden und Fahrgeschäfte sorgen für reichlich Spaß und Unterhaltung / Kirmespakete-Verlosung im Lokalportal

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen