Das Team der Tourist-Information: Karin Hauffe, Kirsten Schindler und Inga Broszeit. Tourist Information

Das Team der Tourist-Information: Karin Hauffe, Kirsten Schindler und Inga Broszeit. Tourist Information

Grafschaft Hoya 08.11.2018 Von Die Harke

Fast 2.000 Gäste beraten

Besucherrekord in der Tourist-Information Grafschaft Hoya

Die Tourist-Information Grafschaft Hoya beendete die fünfte erfolgreiche Saison 2018 mit dem besten Ergebnis seit Einrichtung des Servicebüros im Jahr 2014. Das Team der Tourist-Information öffnete im Jahr 2014 an drei Tagen pro Woche mit insgesamt 7,5 Stunden und empfing 817 Gäste. Das hat die Samtgemeinde mitgeteilt. In der diesjährigen Saison konnten die Öffnungszeiten auf 20 Stunden an sechs Tagen der Woche erweitert und insgesamt 1976 Gäste empfangen und beraten werden. Zusätzlich standen vom 1. Juli bis 16. September an zwölf Sonntagen die Türen für Besucher offen.

Einen großen Anteil an Gästen (25,8 Prozent) bildeten auch in dieser Saison die Radfahrer, die auf dem Weser-Radweg und den regionalen Radwegen unterwegs waren. Ebenso verweilten zahlreiche Tagestouristen, Einheimische und Wohnmobilisten im Servicebüro, um Informationen über die Grafschaft und die Mittelweser-Region zu erhalten (28,4 Prozent).

Die persönliche Beratung für qualifizierte Gästeführungen, Schifffahrten, Ausflüge, Übernachtungen und auch Gruppenangebote erfreuten sich immer größerer Beliebtheit und seien mit steigender Tendenz verbucht worden.

Um weiterhin qualifizierte Gästeführungen anbieten zu können, wurde im Frühjahr 2018 in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen (LEB) die Ausbildung zum Gästeführer mit elf Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt. Sieben dieser Teilnehmer führen bereits in der Grafschaft Hoya Gäste.

Wegen der weiterhin positiven Resonanz und der daraus resultierenden Nachfrage wird die Tourist-Information pünktlich zur Radfahrsaison am 1. April wieder 2019 geöffnet. In der Zwischenzeit stehen auch weiterhin touristische Informationen in den Rathäusern Hoya und Eystrup zur Verfügung, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.