Foto: yavyav - stock.adobe.com

Foto: yavyav - stock.adobe.com

Landkreis 18.12.2020 Von Oliver Hartmann

Fehlerhafte Darstellung des E-Papers

In der Nacht zu Freitag konnte durch ein technisches Problem das E-Paper der Heimatzeitung nicht korrekt erstellt werden. Daraus resultiert eine lückenhafte Darstellung, falls Sie das E-Paper über die Funktion „E-Paper lesen“ auf der Webseite oder über DIE HARKE App aufrufen.

Bis eine vollständige Lösung erarbeitet ist, rufen Sie bitte das E-Paper ausschließlich über den Kiosk ab unter https://extended.dieharke.de/E-Paper/Kiosk/. Dort erhalten Sie ein PDF der aktuellen Ausgabe, bei dem lediglich der Titelkopf fehlt. Wir arbeiten an der Lösung des Problems und bitten um Entschuldigung.

Update: Die Lesedarstellung des E-Papers funktioniert nun. Diese ist hier zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2020, 08:08 Uhr
Aktualisiert:
18. Dezember 2020, 11:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Margret Ammann 19.12.202006:59 Uhr

Hallo Herr Hartmann,
endlich mal eine Entschuldigung dafür, dass gestern Morgen nur die halbe Zeitung zu lesen war. Auch am 1.7, 7.7., 8.8., 8.9., 19.9., 30.9., 6.10., 14.10., 24.10., 29.10. und 10.11. fehlten jeweils (also 11mal) eine Seite, ohne dass eine Entschuldigung folgte. Ich bezahle jeden Monat regelmäßig mein Abo. Es müsste doch möglich sein, vor der Freischaltung einen kontrollierenden Blick zu werfen, ob auch wirklich alle Seiten da sind.
Ihre Noch-Kundin


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.