Mit zwei Veranstaltungen beteiligt sich der Sprotte-Verein an den Feiern rund um „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Sprotte

Mit zwei Veranstaltungen beteiligt sich der Sprotte-Verein an den Feiern rund um „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Sprotte

Nienburg 04.03.2018 Von Die Harke

Feiern, Flimmern, Tanzen

Mit zwei Veranstaltungen beteiligt sich der [DATENBANK=3339]Sprotte-Verein[/DATENBANK] an den Aktionen rund um den internationalen Frauentag: Am 8. März sind alle interessierten Frauen und Männer zu einem Sektempfang ins Mehrgenerationenhaus „[DATENBANK=1241]familienhORT[/DATENBANK]“ am Dürerring 28 in der Nienburger Alpheide eingeladen, um gemeinsam auf 100 Jahre Frauenwahlrecht anzustoßen. Ausschließlich für Frauen ist die Tanzveranstaltung am 9. März ab 19 Uhr im Begegnungszentrum Sprotte. „100 Jahre Frauenwahlrecht sind ein guter Grund, sich an die Frauen zu erinnern, die das möglich gemacht haben. Durch Taten statt Worte“, sagt Sprotte-Geschäftsführerin [DATENBANK=864]Barbara Weißenborn[/DATENBANK]. „Darum zeigen wir an diesem Abend den bewegenden Film ,Suffragette‘ von Regisseurin Sarah Gavron über die Geschichte von Emily Davison und freuen uns auf einen schönen Abend.“

Die Tanzveranstaltung einen Tag später soll Frauen verschiedener Nationalitäten und Kulturen die Möglichkeit bieten, „einen bewegten Abend zu verbringen.“, sagt Tamara Ritter, die Vereinsvorsitzende: „Wir bereiten mit den Frauen aus dem Deutschtreff den Abend gemeinsam vor und haben auch einige einfache Kreistänze geübt, die zum Mittanzen einladen sollen.“ Für den Rest des musikalischen Rahmenprogrammes sorgt „DJane Miezi“, es ist ein Büfett geplant – für das die Besucherinnen bitte etwas mitbringen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich, denn auch spontane Gäste sind willkommen.

Weitere Informationen gibt es beim [DATENBANK=4683]Sprotte[/DATENBANK], im Begegnungszentrum am Lehmwandlungsweg, unter Telefon (0 50 21) 9 92 99 99 und unter www.das-sprotte.de.

Zum Artikel

Erstellt:
4. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.