Nienburg 27.04.2016 Von Polizeipresse

Fensterscheibe eingeworfen und in Friseursalon eingedrungen

In dem Zeitraum von Samstagmittag, 23.04.2016 bis einschließlich Dienstagmorgen, 26.04.2016, warfen unbekannte Täter die Glasscheibe der Eingangstür eines Friseursalons in der Bismarckstraße ein. Anschließend verschafften sie sich hierüber Zugang in die Räumlichkeiten. Es wurden Bargeld und weitere Wertgegenstände entwendet. Die Polizei Nienburg ermittelt nun wegen des schweren Einbruchdiebstahls.

Zum Artikel

Erstellt:
27. April 2016, 07:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.