Das Feuerwerk, das immer am Sonnabend um 22 Uhr abgefeuert wird, ist stets ein Höhepunkt bei dem dreitägigen Spektakel. Foto: Bartels

Das Feuerwerk, das immer am Sonnabend um 22 Uhr abgefeuert wird, ist stets ein Höhepunkt bei dem dreitägigen Spektakel. Foto: Bartels

Steinhuder Meer 25.04.2020 Von Die Harke

Festliches Wochenende abgesagt

Das Festliche Wochenende am Steinhuder Meer findet in diesem Jahr nicht statt. Mit dem Verbot von Großveranstaltungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie ist die Durchführung dieses Event ebenfalls nicht möglich.

„Wir bedauern für alle Beteiligten und die ganze Region, die 66-jährige Tradition dieser Veranstaltung unterbrechen zu müssen“, sagt Willi Rehbock, Geschäftsführer der Steinhuder Meer Tourismus (SMT). „Aber mit dem Maschseefest und dem Münchener Oktoberfest sind wir in diesem Jahr nicht alleine mit der Absage einer solchen Veranstaltung.“

Eine Verschiebung des Festlichen Wochenendes in den Herbst hinein sei laut SMT nicht realistisch. „Wir freuen uns lieber auf eine erfolgreiche Veranstaltung im nächsten Jahr und hoffen, möglichst bald einen neuen Termin kommunizieren zu können“, sagt Rehbock.

Am 22. August sollte die zehnte Auflage der legendären Mallorca-Party in Steinhude stattfinden. Auch diese fällt aus. Am 20. August 2021 wird sie dann nachgeholt. Mit prominenter Unterstützung: Mickie Krause hat der Steinhuder Meer Tourismus zugesagt. Bereits erworbene Tickets, behalten ihre Gültigkeit, heißt es weiter.

Alle Infos zu abgesagten oder verschobenen Veranstaltungen sind unter www.steinhuder-meer.de gebündelt.

Zum Artikel

Erstellt:
25. April 2020, 10:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.