Blieben die schwelenden Brandnester unterm Dach länger unerkannt? Witte

Blieben die schwelenden Brandnester unterm Dach länger unerkannt? Witte

Leese 07.08.2017 Von Polizeipresse

Feuer bei Filigran vermutlich technischer Defekt

Nach Polizeiangaben ist die Ursache für den Brand im 57634 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt. In den elektrischen Installationen unterm Hallendach sei es zu mehreren Kurzschlüssen und damit verbundenen kleineren Schwelbränden in der Holzkonstruktion gekommen. Die Brandstelle in dem stahlverarbeitenden Betrieb in Leese ist in den vergangenen Tagen von den Brandursachenermittlern der Polizei sowie von einem unabhängigen Sachverständigen untersucht worden.

Es ist nicht auszuschließen, dass die schwelenden Brandnester bereits eine geraume Zeit vorhanden waren und es erst am Unglückstag zu der dann erkannten Rauchentwicklung kam. Als der verunglückte Mitarbeiter auf dem Hallendach nach der Ursache sehen wollte, brach er durch das Hallendach und wurde schwer verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
7. August 2017, 14:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.