Die Bewohner des Hauses Mühlentorsweg 4a sind nach dem Brand im rechten Obergeschoss des Hauses ausgezogen.  Foto: Schwake

Die Bewohner des Hauses Mühlentorsweg 4a sind nach dem Brand im rechten Obergeschoss des Hauses ausgezogen. Foto: Schwake

Nienburg 19.09.2022 Von Sebastian Schwake

Blaulicht

Feuer in Obdachlosenunterkunft: Polizei geht von Brandstiftung aus, Stadt Nienburg reagiert

Das Feuer in der Obdachlosenunterkunft am Mühlentorsweg in Nienburg Ende August ist gelegt worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Die Stadt Nienburg hat unterdessen eine Entscheidung getroffen, wie es zunächst mit der Immobilie weitergehen soll.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. September 2022, 14:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen