Das Carport und das darin befindliche Motorboot wurden durch das Feuer zerstört. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Das Carport und das darin befindliche Motorboot wurden durch das Feuer zerstört. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Petershagen 11.04.2020 Von Die Harke

Feuer zerstört Carport und Holzhütten

Am Abend des Karfreitag kam es im Petershäger Ortsteil Lahde zu einem Brand, der sich anschließend über vier nebeneinander liegende Grundstücke ausbreitete.

Gegen 23 Uhr bemerkten Anwohner der Kuhlenstraße den Brand mehrerer kleiner Gartenhütten und informierten daraufhin Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen bereits drei kleine Holzhütten, eine Hecke sowie ein Carport im Vollbrand. Weiterhin drohte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus. Dies konnte jedoch durch den schnellen Löscheinsatz der Feuerwehr weitgehend verhindert werden, so dass lediglich der Dachüberstand sowie einige Jalousien beschädigt wurden. Neben den Holzhütten wurde das Carport mit einem dort untergestellten Motorboot auf einem Trailer und ein Motorroller vollkommen zerstört.

Beamte der Kriminalpolizei nahmen noch in der Nacht ihre Ermittlungen zur Brandursache auf. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2020, 10:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.