Die Scheune war nicht mehr zu retten. Fotos: Dannenbring

Die Scheune war nicht mehr zu retten. Fotos: Dannenbring

Linsburg 04.05.2020 Von Nadine Dannenbring

Feuer zu spät bemerkt

Scheune ist nicht mehr zu retten

Als die Feuerwehren aus Linsburg und Wenden am Montagabend zu einem Feuer gerufen wurden, konnten sie die betroffene Scheune nicht mehr retten.

Abgelegen hinter einem Waldstück muss die Scheune bereits längere Zeit gebrannt haben. Etwa 30 Feuerwehrmänner löschten das noch stehende Gerüst der Scheune. Zum Einsatz kamen dabei 2 C-Rohre und ein Schaumrohr.

Sie brannte fast vollständig nieder.

Sie brannte fast vollständig nieder.

Nach gut 90 Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken. Das Gebäude wurde zunächst von der Polizei beschlagnahmt, die Brandursache ist noch unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2020, 21:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.