Leeses Ortsbrandmeister Thomas Finze fragt sich, wie ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatzfall diesen Teil der Baustelle passieren soll. Foto: Büsching

Leeses Ortsbrandmeister Thomas Finze fragt sich, wie ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatzfall diesen Teil der Baustelle passieren soll. Foto: Büsching

Leese 21.01.2022 Von Annika Büsching

Feuerwehr: „Im Ernstfall sind einige Häuser in Leese nicht erreichbar“

Neue HARKE-Serie: Leben in der „Großbaustelle Leese“ - Teil eins

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen