Die Feuerwehr reinigte in Widensahl eine Straße. Foto: MAK - stock.adobe.com

Die Feuerwehr reinigte in Widensahl eine Straße. Foto: MAK - stock.adobe.com

Wiedensahl 24.10.2021 Von Die Harke

Feuerwehr reinigt verschmutzte Straße

Einsatz am Sonntagvormittag in Wiedensahl

Die Feuerwehr Wiedensahl ist gestern gegen 10 Uhr zu einer etwa einen Kilometer langen Spur von Gährsubstrat oder Flüssigdünger auf der Straße „Hinter den Höfen“ gerufen worden.

Die Verunreinigung wurde mit Hilfe des Schnellangriffs des Tragkraftspritzenfahrzeuges von der Straße gespült. Dafür sind nach Angaben der Feuerwehr 4250 Liter Wasser verwendet worden. Die letzten der insgesamt zwölf Feuerwehrfrauen und -männer sind um 11.30 Uhr wieder eingerückt.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2021, 20:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.