Aus der Steyerberger Aue wurde ein Hund gerettet. Symbolfoto: Mauricio Duque A. - stock.adobe.com

Aus der Steyerberger Aue wurde ein Hund gerettet. Symbolfoto: Mauricio Duque A. - stock.adobe.com

Deblinghausen 14.02.2021 Von Jörn Graue

Feuerwehr rettet Hund aus der Aue

Allradantrieb der Feuerwehrfahrzeuge bewährt sich in schwierigem Gelände

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2021, 17:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen