Feuerwehr rettet Waldkauz

Feuerwehr rettet Waldkauz

Vorsichtig nähern sich die Einsatzkräfte dem geschwächten Tier. Foto: Feuerwehr SG Sachsenhagen

Am Dienstagabend um 19:47 Uhr wurde die Feuerwehr Hagenburg in die Schlossstraße gerufen. Dort hatte sich ein Waldkauz in einem Schornstein verirrt.

Mit einer Leiter und einem Kescher eines Kameraden gelang es den Einsatzkräften den Vogel einzufangen. Da nicht festgestellt werden konnte wie lange der Vogel schon in dem Schornstein gesessen hat und er schon geschwächt aussah, wurde er anschließend zur tierärztlichen Hochschule nach Hannover gebracht.