Jörg Kammacher (links) und Uwe Häsemeyer fordern als stellvertretende Gemeindebrandmeister im Flecken eine bessere Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung ein.  Foto: Graue

Jörg Kammacher (links) und Uwe Häsemeyer fordern als stellvertretende Gemeindebrandmeister im Flecken eine bessere Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung ein. Foto: Graue

Flecken Steyerberg 29.06.2021 Von Jörn Graue

Feuerwehren wollen bessere Kooperation mit Verwaltung und Politik

Häsemeyer und Kammacher als Gemeindebrandmeister-Stellvertreter wiedergewählt / Gespräch im Verwaltungsausschuss

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen