Ende vergangenen Jahres hatte die „Funkinitiative Steyerberg“ – hier Joachim Kreutzer, Martin Dittes und Dagmar Uhr (von links) – ein Protest-Banner aufgestellt. Es steht noch heute. Foto: Reckleben-Meyer

Ende vergangenen Jahres hatte die „Funkinitiative Steyerberg“ – hier Joachim Kreutzer, Martin Dittes und Dagmar Uhr (von links) – ein Protest-Banner aufgestellt. Es steht noch heute. Foto: Reckleben-Meyer

Steyerberg 06.07.2021 Von Annika Büsching

„FiSt“ wehrt sich weiter gegen 5G-Sendemast am Lebensgarten

Im August sollen am Borsteler Weg in Steyerberg die Bauarbeiten beginnen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2021, 20:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen