Finale in Overtime entschieden

Finale in Overtime entschieden

In Steyerberg fand kürzlich ein Basketballturnier statt. Foto: TuS Steyerberg

Kürzlich fand das erste Steyerberger Basketballturnier statt. Auch die „Mittwochsdreier“ des heimischen TuS, die sich sich jeden Mittwoch am Steyerberger Platz um 18 Uhr zum Training treffen, waren mit dabei.

Das Turnier diente als angemessene Einweihung für den neuen Outdoorplatz im Waldstadion. Mit zwölf Mannschaften war das Turnier komplett ausgebucht – mehr ging aufgrund der Kontaktbeschränkung nicht. In einem bunt gemischten Teilnehmerfeld von Anfängern bis hin zu Landesliga-Vereinsspielern kam richtig gute Laune auf. Das spannende Finale benötigte eine fünf Minuten Overtime zur Ermittlung des Siegers.

Die Sulinger Jungs Patric Konheiser, Robin Harzmeier und Timo Sudmann freuten sich als Sieger über einen Gutschein. Auf Platz zwei und drei folgten Teams mit Besetzungen des TKW Nienburg. Die „Mittwochsdreier“ vom TuS belegten einen respektablen sechsten Platz. Man freue sich bereits auf die zweite Ausgabe im kommenden Jahr.