Flächenbrand bei Verden

Flächenbrand bei Verden

Der Bahndamm brannte über eine sehr lange Strecke. Polizei Verden/Osterholz

Ein Brand eines Bahndammes bei Verden sorgte heute gegen 15 Uhr für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr sowie strapazierte Nerven von Pendlern. Die Kreisfeuerbereitschaft Nienburg wurde ebenfalls alarmiert und befindet sich vor Ort. Der Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen ist stark eingeschränkt, es kommt zu erheblichen Verspätungen und teils zu Sperrungen. Prüfen Sie daher vor Fahrtantritt aktuell Ihre Reiseverbindung. Die A27 zwischen Verden und Walrode musste wegen der starken Rauchentwicklung gesperrt werden, was zu einem kilometerlangen Stau führte. Anwohner wurden dazu aufgefordert, Türen und Fenster verschlossen zu halten. Die Löscharbeiten gestaltet sich als sehr schwierig, da der Brandherd abgelegen liegt.