Landschaftsökologe Christian Höppner (Vierter von rechts) hatte zuvor die Funktionsweise des Floßes für die Flussseeschwalbe, das im Hintergrund auf dem Wasser zu sehen ist, erläutert. Foto: Graue

Landschaftsökologe Christian Höppner (Vierter von rechts) hatte zuvor die Funktionsweise des Floßes für die Flussseeschwalbe, das im Hintergrund auf dem Wasser zu sehen ist, erläutert. Foto: Graue

Stolzenau 01.04.2022 Von Jörn Graue

Floß für seltene Vogelart schwimmt jetzt auf Stolzenauer Kiesteich

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2022, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen