Auf dem Mühlenplatz in Landesbergen wurde am 25. August 2021 die erste öffentliche Ladestation für E-Autos in Betrieb genommen, von links: Amadeus Bürgel, Geschäftsführer der Firma Bürgel, Fachdienstleiter Tiefbau und Bauhof Christoph Breuer, Bürgermeisterin Heidrun Kuhlmann, Gemeindedirektor Jens Beckmeyer und Christine Schneegluth, Leiterin Vertrieb der Nienburg Energie GmbH. Foto: Hildebrandt

Auf dem Mühlenplatz in Landesbergen wurde am 25. August 2021 die erste öffentliche Ladestation für E-Autos in Betrieb genommen, von links: Amadeus Bürgel, Geschäftsführer der Firma Bürgel, Fachdienstleiter Tiefbau und Bauhof Christoph Breuer, Bürgermeisterin Heidrun Kuhlmann, Gemeindedirektor Jens Beckmeyer und Christine Schneegluth, Leiterin Vertrieb der Nienburg Energie GmbH. Foto: Hildebrandt

Mittelweser 09.02.2022 Von Arne Hildebrandt

Förderung der E-Mobilität: mehr Ladesäulen für Autos und Fahrräder

Konzept sieht zahlreiche Standorte in der Samtgemeinde Mittelweser vor

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2022, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen