Der Stöckser See ist fast ganz ausgetrocknet. Foto: Hildebrandt

Der Stöckser See ist fast ganz ausgetrocknet. Foto: Hildebrandt

Stöckse 02.09.2022 Von Arne Hildebrandt

Klimawandel

Folgen des Klimawandels: Der Stöckser See ist fast ausgetrocknet

Der beliebte Badesee ist nur noch eine große Pfütze. Stöckses Bürgermeister Dr. Holger Spreen: Der See ist Opfer des Klimawandels. Einfach zu lösen ist das Problem wohl nicht.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2022, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen