Berlin 17.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Forderungen nach Ende von Bundeswehr-Kooperation mit China

Grünen-Politiker und die Menschenrechtsorganisation Amnesty International haben die Bundesregierung zu einem Ende der militärischen Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und der chinesischen Armee aufgefordert. Die Menschenrechtslage in der Volksrepublik sei katastrophal, heißt es von den Grünen. In der Provinz Xinjiang seien Millionen Menschen Opfer von totaler Überwachung und grausamer Unterdrückung. In der aktuellen Lage in Hongkong sollte die Bundesregierung ein klares Zeichen setzen, sagte Amnesty-Experte Mathias John der „Bild am Sonntag“.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2019, 16:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.