Der NWVV bietet Trainerfortbildungen an.  Foto: Kessler

Der NWVV bietet Trainerfortbildungen an. Foto: Kessler

Hannover 03.02.2022 Von Die Harke

Fortbildung zum Volleyball-Trainer

Verband bietet C- und B-Lizenzkurse an

Spieler, Übungsleiter und Trainer haben ab sofort die Gelegenheit, in diesem Jahr die Ausbildung zum C-Trainer zu absolvieren. Ab 17 Jahren kann man teilnehmen. Volleyball-Grundkenntnisse und eine technische und taktische Basisspielfähigkeit werden vorausgesetzt, denn die Praxis spielt in dieser untersten Ausbildungsstufe zum Volleyballtrainer eine große Rolle.

Der Mix aus Theorie und praktischer Umsetzung vor Ort macht den Erfolg dieser Ausbildung aus. Darüber hinaus startet am Pfingstwochenende die B-Trainerausbildung. Die Ausbildung ist zielgerichtet auf die Arbeit mit Mannschaften höherer Spielklassen (Oberliga/Regionalliga/Dritte Liga) und/oder im leistungsorientierten Kinder- und Jugendtraining (höhere Jahrgangsmeisterschaften). Die Inhalte in den Bereichen Technik, Taktik, Trainingsplanung, Wettkampflehre, Psychologie und Leistungsphysiologie bauen vertiefend auf die anderen Ausbildungsgänge auf.. Die Ausbildung ist zielgerichtet auf die Arbeit mit Mannschaften höherer Spielklassen (Oberliga/Regionalliga/Dritte Liga).

Anmeldungen sind im Internet unter www.nwvv.de möglich.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2022, 14:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.