Die Autofahrerin ist bei dem Unfall leicht verletzt worden. Foto: stock.adobe

Die Autofahrerin ist bei dem Unfall leicht verletzt worden. Foto: stock.adobe

Hilgermissen 20.08.2021 Von Die Harke

Frau weicht Hund aus und kommt von der Straße ab

Polizei sucht Zeugen: Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen?

Eine 35-jährige Autofahrerin aus Hassel ist am Freitag, gegen 9.30 Uhr, von der L 201 abgekommen, weil sie einem Hund ausweichen wollte.

Die Hasselerin befuhr die L 201 von Hoya in Richtung Verden. Als sie nach dem Gut Würden an der Abfahrt nach Eitzendorf vorbei war, habe sie einem auf der Straße befindlichen Hund ausweichen wollen. Deswegen sei sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Straße abgekommen und auf dem angrenzenden Rübenacker zum Stehen gekommen.

Die Polizei Hoya bittet Zeugen, die den Unfallhergang eventuell beobachtet haben oder Angaben zu dem Hund oder dessen Eigentümern machen kann, sich unter der Telefonnummer (0 42 51)93 46 40 zu melden.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Autofahrerin bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2021, 13:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.