Landkreis 15.02.2018 Von Die Harke

Frauen sollen lernen, wann gut besser ist als perfekt

Die [DATENBANK=2108]Koordinierungsstelle „Frau und Wirtschaft“[/DATENBANK] bietet am Donnerstag, 1. März, ein Seminar zum Thema Perfektionismus in Liebenau an. Von 9.15 bis 12.30 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen im Rathaus an der Ortstraße 28. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. „Den Spruch ,Nobody is perfect‘ nehmen sich insbesondere Frauen viel zu selten zu Herzen“, heißt es von „Frau un Wirtschaft“: „Wie Sie lernen, in welchen Situationen gut besser ist als perfekt, erfahren Sie in dem Workshop ,Perfektionismus – Setzten Sie Ihre eigenen Maßstäbe‘.“ Anmeldungen bis zum 22. Februar unter Telefon (05021) 9229195 oder im Internet über die Homepage mit der Adresse www.frau-und-wirtschaft-ni.de.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.