Am Freitag, 6. August, ist das Freibad in Siedenburg zu einem Abendschwimmen geöffnet. Foto: Fortkamp

Am Freitag, 6. August, ist das Freibad in Siedenburg zu einem Abendschwimmen geöffnet. Foto: Fortkamp

Siedenburg 04.08.2021 Von Matthias Brosch

Freitag findet Abendschwimmen in Siedenburg statt

Schätz-Gewinnspiel gestartet / Fischerstechen fällt wieder aus

Zu einem Abendschwimmen lädt das Freibad in Siedenburg in dieser Woche ein. Geöffnet ist am Freitag von 13 bis 23 Uhr.

Für Beleuchtung wird mit Flutlicht, Fackeln, Kerzen und Lichterketten gesorgt. Erstmals kann bei einer Veranstaltung der neue Pavillon genutzt werden, die kürzlich wie berichtet spektakulär angeliefert worden ist. Die Gästehöchstzahl ist auf 67 Personen begrenzt.

Der neue Pavillon kommt erstmals bei einer Veranstaltung zum Einsatz und wird mit einer Lichterkette beim Abendschwimmen geschmückt sein. Foto: Fortkamp

Der neue Pavillon kommt erstmals bei einer Veranstaltung zum Einsatz und wird mit einer Lichterkette beim Abendschwimmen geschmückt sein. Foto: Fortkamp

Da die Wetterprognose eher bescheiden ausfällt, wird der Kiosk diesmal auch warme Getränke im Speis-und-Trank-Angebot haben. Es gelten die normalen Eintrittspreise, die ansonsten übliche Maximalnutzungsdauer von zwei Stunden entfällt.

Das ansonsten in Siedenburg übliche Fischerstechen, das die Feuerwehr ausrichtet, kann pandemiebedingt wieder nicht stattfinden. Stattdessen hat sich das Bäderteam um Christian Fortkamp und Anja Menke ein Schätzgewinnspiel einfallen lassen, die Siegerehrung dazu findet am Freitag um 20 Uhr statt.

Es wirkt je eine Saisonkarte für einen Erwachsenen und ein Kind. Die Frage lautet: Wie viel Liter Wasser passen in das große Becken? Antworten werden ebenfalls schon über die Facebookseite entgegengenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. August 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.