Silke Nauenburg (blau-roter Schal) und Gaby Dießel (links daneben) waren auf den Spielplatz neben dem „Lespresso“ gekommen, um den Teilnehmerinnen des Alleinerziehenden-Cafés vom Projekt „Wunschenkel - Wunschgroßeltern“ zu berichten. Foto: Hagebölling

Silke Nauenburg (blau-roter Schal) und Gaby Dießel (links daneben) waren auf den Spielplatz neben dem „Lespresso“ gekommen, um den Teilnehmerinnen des Alleinerziehenden-Cafés vom Projekt „Wunschenkel - Wunschgroßeltern“ zu berichten. Foto: Hagebölling

Nienburg 20.03.2022 Von Edda Hagebölling

Freiwilligenagentur stellte Teilnehmerinnen des Alleinerziehenden-Cafés neues Projekt vor

Von Wunsch-Enkeln und Wunsch-Großeltern

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. März 2022, 11:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte