Volksbankmitarbeiterin Ellen Straßburg mit den Kinder in Hassel. VOlksbank ALler-Weser

Volksbankmitarbeiterin Ellen Straßburg mit den Kinder in Hassel. VOlksbank ALler-Weser

Hassel 29.11.2016 Von Die Harke

Freude am Lesen fördern

Vorlesetag im Kindergarten „Spatzennest“ in Hassel

Kürzlich fand der bundesweite Vorlesetag statt. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der [DATENBANK=885]Volksbank Aller-Weser[/DATENBANK] lasen in verschieden Institutionen Kindern und Senioren aus Büchern vor. Insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Aller-Weser waren dabei aktiv. Neben Kundenberatern waren auch der Vorstand, Bereichsleiter und Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen dabei, teilt das Geldinstitut mit. „Wir haben uns gern an der Aktion beteiligt und werden im nächsten Jahr garantiert wieder dabei sein“

Vorgelesen wurde nicht nur Kindern, sondern auch Senioren. Ob in Kindergärten, in Grundschulen oder Seniorenheimen: Alle Teilnehmer seien begeistert gewesenund freuten sich über den Besuch und die Vorlesestunde. „Wir haben uns gern an der Aktion beteiligt und werden im nächsten Jahr garantiert wieder dabei sein“, so Vorstandsmitglied [DATENBANK=572]Stefan Ullmann[/DATENBANK]. „Studien zeigen, dass Kinder und Jugendliche, denen in ihrer frühen Kindheit durch Vorlesen ein Bezug zum Lesen vermittelt wurde, haben später selbst mehr Freude daran. Dies möchten wir gerne fördern“, ergänzte Vorstandsmitglied [DATENBANK=886]Wolfgang Dreyer[/DATENBANK].

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.