Sie sind einsatzbereit: Die Organisatoren und Helfer des RFV Steyerberg fiebern dem Wochenende entgegen. Meyer

Sie sind einsatzbereit: Die Organisatoren und Helfer des RFV Steyerberg fiebern dem Wochenende entgegen. Meyer

Reiten 16.05.2017 Von Die Harke

Freude über 1.400 Nennungen

Reiten: Der RFV Steyerberg bietet von Freitag bis Sonntag 32 Prüfungen bis zur Klasse M*

Steyerberg. Auf dem Gelände an der Reithalle des [DATENBANK=4772]RFV Steyerberg[/DATENBANK] findet ab dem kommenden Freitag das Vereinsturnier mit 1.400 Nennungen und insgesamt 32 Prüfungen von Führzügelklasse bis M*-Dressur und -Springen statt. Steyerberg ist zudem der erste Austragungsort der Wertungsprüfungen für den „Volksbank-Kreiscup“ für Junioren und junge Reiter des KPSV Nienburg in der A*-Dressur und im A*-Springen. Ebenso findete sich die erste Wertungsprüfung des „Barre-Bräu“-Stilpokals im Programm wieder (Sa., 18 Uhr). Neu ist die „KPSV-Buschi-Einsteiger-Trophy“. Dieses Jahr finden zum ersten Mal Geländereiter-Wettbewerbe für Nachwuchsreiter in der Vielseitigkeit im Kreispferdesportverband Nienburg statt. Start ist in Steyerberg, vorab gab es an zwei Tagen die Möglichkeit, unter der Leitung von Iris Hasselbrink für diese Wettbewerbe auf der Anlage vom RFV Steyerberg zu trainieren, weitere Austragungsorte für die „KPSV-Buschi-Einsteiger-Trophy“ sind Alpheide-Nienburg, Steinbrink, Bötenberg-Wietzen und Landesbergen.

Außerdem findet am Sonntag ein A*-Stafetten-Springen statt. Eine Herausforderung besonders auch für die jungen Reiter und Junioren ist die A**-Springprüfung mit steigenden Anforderungen: Hindernis eins und zwei sind dabei auf A*-Niveau angesiedelt, die letzten beiden Hindernisse auf L-Niveau. Auch die Voltigierer finden am Sonntag ihren Platz im Ablauf, es werden Schaubilder gezeigt. Höhepunkte am Sonntag sind die M*-Dressur um 15.15 Uhr und das M*-Springen mit Stechen um 16.15 Uhr. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei, für leckere Verpflegung wird gesorgt.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.