Frida ist das 200. Baby, das 2020 im Nienburger Krankenhaus geboren worden ist. Foto: Helios-Kliniken Mittelweser

Frida ist das 200. Baby, das 2020 im Nienburger Krankenhaus geboren worden ist. Foto: Helios-Kliniken Mittelweser

Nienburg 29.04.2020 Von Die Harke

Frida ist das 200. Baby

Nienburger Krankenhaus veröffentlicht Quartalszahl für 2020

Mit einem stolzen Startgewicht von 4.120 Gramm ist das 200. Baby dieses Jahres in den Helios-Kliniken Mittelweser geboren worden.

Die kleine Frida ist das erste Kind der Eltern Anna und Jan-Philipp Teschner aus Nienburg. „Auch in Zeiten von Corona steht das Leben nicht still“, teilt Pressesprecherin Silke Schomburg mit. Für werdende Eltern sind Kreissaalführungen derzeit nicht möglich, doch auf der Webseite der Klinik hat das Team ein kleines Video veröffentlicht. Hebammen, Stationsschwestern und Ärzte sind weiter für alle da.

„Auch werdende und frischgebackene Väter sind weiterhin willkommen, sowohl im Kreißsaal als auch auf der Station“, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Anmeldevordrucke zur Entbindung gibt es auf der Klinik-Homepage.

Diese können bequem als Formular am Computer ausgefüllt und per Mail an die Hebammen versendet werden. Die werdende Mutter muss nur noch telefonisch einen Termin zum Erstgespräch vereinbaren.

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2020, 19:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.