Uchte 05.12.2017 Von Die Harke, Von Thomas Kirchner

Frielingen ist zu stark für Uchte

Tischtennis-Bezirksliga: Oliver Neumann & Co. unterliegen 5:9

Zum Abschluss der Hinrunde in der Tischtennis-Bezirksliga musste der [DATENBANK=6570]SC Uchte[/DATENBANK] eine 5:9-Niederlage gegen den SV Frielingen hinnehmen. Somit gewannen die Gäste bereits ihr achtes Spiel und bleiben weiter ungeschlagen. Ihre bestechende Form unterstrichen die SV-Akteure schon in den Eingangsdoppeln, die sie alle drei im fünften Satz für sich entschieden. Erneut ging die Heimmannschaft also mit einem 0:3-Rückstand in die Einzelrunden. Hier verkürzte Oliver Neumann durch einen klaren Sieg gegen Kai Kütemeyer zunächst. Andreas Ledig musste dann allerdings dem stark aufspielenden Florian Schimetzek gratulieren.

Ähnlich verliefen die Duelle in den anderen Paarkreuzen, in denen Thorsten Walke Jonas Buth dominierte und Matthias Deterding Björn Petersen unterlag. Weiterhin stand dem Sieg von Thomas Kirchner gegen Stefan Ernst eine Niederlage von Torben Paradies gegen Henry Götte gegenüber. Im Spiel des Tages zeigte Oliver Neumann gegen Florian seine ganze Klasse, indem er mehrere Matchbälle abwehrte und mit 12:10 im fünften Satz triumphierte.

Genauso knapp unterlag Andreas Ledig, der seinen Gegner Kai Kütemeyer nach einem 0:2-Rückstand zwar noch in den Entscheidungssatz zwang, dort aber 9:11 verlor. Matthias Deterding sorgte mit seinem erkämpften Sieg gegen den jungen Abwehrspezialisten Jonas Buth für den fünften Zähler. Nachdem Walke und Kirchner ihren Kontrahenten Petersen und Götte aber nichts entgegenzusetzen hatten, stand die Niederlage fest.Die Uchter müssen also in der Rückrunde hart um den Klassenerhalt kämpfen.

SC Uchte – SV Frielingen 5 :9.

  • Neumann/Ledig – Schimetzek/Kütemeyer 11:7, 11:3, 7:11, 7:11, 7:11;
  • Walke – Paradies - Petersen/Buth 9:11, 10:12, 11:8, 11:6, 6:11;
  • Deterding/Kirchner – Götte/Ernst 11:8, 7:11, 11:2, 8:11, 6:11;
  • Neumann – Kütemeyer 11:9, 11:4, 11:4;
  • Ledig – Schimetzek 11:8, 7:11, 5:11, 6:11;
  • Walke – Buth 11:5, 11:9, 14:12;
  • Deterding – Petersen 9:11, 7:11, 11:7, 7:11;
  • Kirchner – Ernst 11:3, 14:12, 10:12, 11:7;
  • Paradies – Götte 8:11, 6:11, 11:6, 13:15;
  • Neumann – Schimetzek 7:11, 11:6, 11:8, 10:12, 12:10;
  • Ledig – Kütemeyer 7:11, 7:11, 14:12, 11:3, 9:11;
  • Walke – Petersen 9:11, 9:11, 8:11;
  • Deterding – Buth 8:11, 11:9, 7:11, 11:3, 11:8;
  • Kirchner – Götte 8:11, 6:11, 3:11.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.