Bötenberger Protagonisten; Rainer Laue, Elke Laue, Hein-Dieter Föge, Anke Buffler, Fidi Decke, Herbert Kerkow und Fritz Backhaus (von links).  Rosengart

Bötenberger Protagonisten; Rainer Laue, Elke Laue, Hein-Dieter Föge, Anke Buffler, Fidi Decke, Herbert Kerkow und Fritz Backhaus (von links). Rosengart

Neulohe 01.03.2017 Von Die Harke

Fritz Backhaus‘ Arbeit wird aufgeteilt

Jahreshauptversammlung des RFV Bötenberg: Kein Vorsitzender

Im „Neuloher Hof“ fand die Mitgliederversammlung des [DATENBANK=60]RFV Bötenberg-Wietzen[/DATENBANK] statt. Nach Verlesung des Protokolls, dem Geschäftsbericht, dem Bericht der Ausbilder und dem Kassenbericht wurden der Vorstand und die Kassenführer einstimmig entlastet. Danach standen Ehrungen auf dem Programm. Vom Vorsitzenden Fritz Backhaus wurden Herbert Kerkow für 50, Elvira Müller für 40, Elke und Rainer Laue für 35 sowie Susanne Mehring und Heini Bockhop für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Anschließend bekam Friedrich „Fidi“ Decke die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Neuwahlen wurden zu Beginn der Versammlung erweitert, da die 2. Vorsitzende Jana Schneegluth aus beruflichen und privaten Gründen ihr Amt zur Verfügung stellte. Als neue 2. Vorsitzende wurde einstimmig Anke Buffler gewählt. Neue stellvertretende Schriftführerin ist Melanie Weerts und Britta Lange Kassenprüferin.

Ebenfalls zur Wahl stand der Vorsitzende. Fritz Backhaus, der die Geschicke des Vereins seit nunmehr 27 Jahren geleitet hatte, kündigte schon bei seiner Wiederwahl vor drei Jahren an, dass dies seine letzte Amtsperiode sein würde. Ein neuer Vorsitzender wurde allerdings nicht gefunden. Durch die Konstellation von zwei 2. Vorsitzenden ist die Arbeit des Vereinsvorstandes aber gesichert. Fritz Backhaus versicherte zudem, dass er sich nicht komplett aus der Vereinsarbeit zurückziehen, sondern dem Verein weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Zum Artikel

Erstellt:
1. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.