Schauspieler Fritz Wepper konnte immer auf seine Familie bauen. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Schauspieler Fritz Wepper konnte immer auf seine Familie bauen. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

München 23.02.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Fritz Wepper: „Der Krebs ist besiegt“

Anfang 2021 ging er mit seiner Diagnose an die Öffentlichkeit - nun hat der „Um Himmels Willen“-Darsteller den Krebs überstanden. So geht es dem 80-Jährigen jetzt.

Schauspieler Fritz Wepper („Um Himmels Willen“) hat seine Krebserkrankung nach eigenen Worten überstanden. „Der Krebs ist besiegt, auch die Metastasen sind dank Infusionen rückläufig“; sagte der 80-Jährige im Interview mit dem Magazin „Bunte“. „Ich bin dem lieben Gott sehr dankbar, bete auch jeden Tag.“ Mittlerweile fühle er sich körperlich und seelisch gut, sagte der Schauspieler weiter. „Meine Frau und meine Kinder haben mir so viel Kraft gegeben. Ihre Liebe hat mich gerettet. Noch bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, versuche aber, selbst wieder gehen zu können.“ Wepper hatte seine Krebserkrankung Anfang 2021 öffentlich gemacht. Zuletzt verbrachte er mehrere Monate in einer Reha-Einrichtung am Tegernsee.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2022, 11:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.