Fröhliche Gesichter in Haßbergen

Fröhliche Gesichter in Haßbergen

Heiko Mönch und Christine Kern (rechts) mit den Vertreterinnen von Kita und Grundschule. DH

Fröhliche Gesichter gab es bei den Vertretungen der Grundschule und des Kindergartens Haßbergen bei der Spendenübergabe an der Alten Kapelle Haßbergen. Ende März 2019 wurden bei einem Filmabend insgesamt 34 Filme von Haßberger Vereinen und Vereinigungen gezeigt, die unter dem Motto „Wasser-Bier-Mehr als 4“ im Ort gedreht worden sind. Bei kultiger Musik unter dem Motto „Haßberger Musikladen“ wurde anschließend in der Alten Kapelle viel getanzt. Es kam von den Gästen des Abends ein Spendenerlös von 420 Euro für einen gemeinnützigen Zweck zusammen. Diese Spenden wurden jetzt stellvertretend von Christine Kern von MTV und TSV Haßbergen sowie Heiko Mönch, Vorsitzender des Heimatvereins, an die Vertreterinnen des Fördervereins der Grundschule Haßbergen und des Kindergartens Haßbergen „Die kleinen Strolche“ übergeben. Olga Grosser, Katy Koch und Elvira Burdorf von der Grundschule verwenden das Geld unter anderem für Sportbälle für die Spielecke im Schulhofbereich. Sarah Schoonheim vom Kindergarten: „Wir können die Spende sehr gut für Spielgeräte im Außengelände nutzen.“

Beide Gruppen bedankten sich für den Erlös dieser Gemeinschaftsaktion im Dorf, und die Vereinsvertreter betonten, dass der Spendenerlös in diesem Jahr für die Kinder im Dorf vergeben werden sollte.