Ernennung der neuen Führungsmannschaft: Wolfgang Beermann (Zweiter von links), Achim Köper (Dritter von rechts) und Florian Wehrse (rechts) werden die neue Wehr Bruchhagen-Sehnsen künftig leiten.  Foto: Glauer

Ernennung der neuen Führungsmannschaft: Wolfgang Beermann (Zweiter von links), Achim Köper (Dritter von rechts) und Florian Wehrse (rechts) werden die neue Wehr Bruchhagen-Sehnsen künftig leiten. Foto: Glauer

Bruchhagen/Sehnsen 25.04.2021 Von Thomas Glauer

Führung für neue Feuerwehr ernannt

Nach Fusion der Wehren Bruchhagen und Sehnsen

Nach der Auflösung der Ortsfeuerwehren Bruchhagen und Sehnsen und der Neugründung der Ortsfeuerwehr Bruchhagen-Sehnsen im Flecken Steyerberg (DIE HARKE berichtete) erfolgte jetzt die offizielle Ernennung der neuen Führung.

Zuvor hatte der Gemeinderat den Personalentscheidungen bereits zugestimmt. Neuer Ortsbrandmeister der zusammengelegten Wehr ist fortan Achim Köper, vormals Ortsbrandmeister in Bruchhagen. Unterstützt wird dieser von seinem Stellvertreter Florian Wehrse, zuvor stellvertretender Ortsbrandmeister in Bruchhagen. Das Trio komplettiert Wolfgang Beermann als weiterer Stellvertreter. Er war zuvor Ortsbrandmeister in Sehnsen.

Aus den Händen von Steyerbergs Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber und Fachbereichsleiter Heinrich Escher erhielt die neue Führungsmannschaft jetzt im Beisein von Gemeindebrandmeister Wolfgang Adolph die Ernennungsurkunden. Die Feuerwehrhäuser in Bruchhagen und in Sehnsen sollen mit den beiden Einsatzfahrzeugen erhalten bleiben.

Zum Artikel

Erstellt:
25. April 2021, 19:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.