An der Hauptschule in Liebenau gibt es nach Landkreisangaben 36 Flüchtlinge ohne Deutschkenntnisse und eine Sprachlernklasse. Stüben (Archiv)

An der Hauptschule in Liebenau gibt es nach Landkreisangaben 36 Flüchtlinge ohne Deutschkenntnisse und eine Sprachlernklasse. Stüben (Archiv)

Landkreis 21.02.2017 Von Sebastian Stüben

Fünf Bufdi-Stellen für die Schulen

Schwerpunkt: Arbeit mit Flüchtlingen – Kosten pro Stelle: rund 3000 Euro im Jahr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen