Uchte 22.07.2015 Von Polizeipresse

Fünf Leitpfähle überfahren, Kennzeichen verloren und geflüchtet - Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Am Dienstagmorgen, 21.07.15, zwischen 07.00 Uhr und 07.50 Uhr, befuhr ein schwarzer Ford Mondeo mit LIP-Kennzeichen die B 61 in Richtung Sulingen. Beim Durchfahren einer leichten Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts ab und überfuhr im Straßenseitenraum fünf Leitpfähle. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Kurze Zeit später verunfallte der Ford Mondeo im Sulinger Bereich, in der Hohe Straße in Varrel. Die Polizei Uchte sucht nach Zeugen zu dem Unfall auf der B 61 und hofft auf Hinweise unter 05763/960710.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2015, 14:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.