Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 12.06.2017 Von Polizeipresse

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Samstagmorgen gegen 11.50 Uhr ereignete sich auf der Verdener Straße in Nienburg ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt fünf Personen leicht verletzt wurden. Ein 30-jähriger Nienburger VW-Fahrer war vermutlich aufgrund Unaufmerksamkeit auf das verkehrsbedingt haltende Fahrzeug eines 31-jährigen Nienburger Opelfahrers aufgefahren und hatte den Pkw auf einen wiederum davor haltenden Ford geschoben. In diesem dritten beteiligten Fahrzeug wurden alle drei Insassen leicht verletzt. Auch der Unfallverursacher sowie der zweite Beteiligte mussten ärztlich versorgt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 17.000 EUR geschätzt.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juni 2017, 11:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.