Fünf Menschen aus dem Landkreis sind an oder mit dem Virus gestorben. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Fünf Menschen aus dem Landkreis sind an oder mit dem Virus gestorben. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 15.02.2021 Von Sebastian Schwake

Fünf weitere Todesfälle, aber nur ein neuer Fall

Der Inzidenzwert im Landkreis Nienburg nähert sich weiter der 100-er-Marke

Im Landkreis Nienburg gibt es im Zusammenhang mit dem Coronavirus fünf weitere Todesfälle. Bei den Verstorbenen handelt es sich um hochbetagte und vorerkrankte Personen.

Bislang sind 101 Menschen aus dem Kreisgebiet an oder mit dem Virus verstorben. Ein Verstorbener sei älter als 60 Jahre und schwer vorerkrankt gewesen. Die Verwaltung meldet einen neuen Fall. Die Inzidenz sank auf 108,7. In Quarantäne sind 1.132 Menschen. Aktuell infiziert sind 305 Menschen aus dem Landkreis.

Die Lage in den Nachbar-Landkreisen

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es zwei weitere Todesopfer: Ein 91-Jähriger aus Hüllhorst sowie ein 89-Jähriger aus Bad Oeynhausen starben an oder mit dem Virus. Es gibt 13 neue Fälle. Aktuell infiziert sind 593 Menschen (Inzidenzwert: 40,6). Bislang gibt es 9.780 bestätigte Fälle.

Der Landkreis Diepholz meldet einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Virus: eine 78-jährige Frau. Die Frau ist bereits im Januar verstorben, teilte die Kreisverwaltung mit. Es gibt es zwölf Neuinfektionen. Gegenwärtig sind 86 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 38,2). Bislang gibt es 4.310 Infektionen.

Im Heidekreis gibt es sechs neue Infektionen. Derzeit sind 106 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 36,3). Bislang gibt es 2.137 bestätigte Coronainfektionen.

Im Landkreis Verden gibt es gegenüber vergangenem Freitag, als letztmals Zahlen gemeldet wurden, 20 neue Infektionen. Derzeit sind 87 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 31,4). Bislang gibt es 2.582 bestätigte Infektionen.

Im Landkreis Schaumburg gibt es einen neuen Coronavirusfall. Aktuell infiziert sind 173 Menschen (Inzidenzwert: 41,2). Bislang gibt es 2.709 bestätigte Fälle.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2021, 18:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Rolf Treu 16.02.202107:50 Uhr

Hallo Herr Schwake,
bei der Tabelle Corona Todesfälle wäre ebenso der prozentuale Anteil der Infizierten an der Bevölkerungszahl der Landkreise sinnvoll, ist das zukünftig auch für andere Auswertungen machbar?
Gruß
Rolf Treu


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.