„Bingo-Bär“ Michael Thürnau sorgte am frühen Samstagnachmittag für viele Menschen hinter dem Posthof – trotz Regens.  Foto: Graue

„Bingo-Bär“ Michael Thürnau sorgte am frühen Samstagnachmittag für viele Menschen hinter dem Posthof – trotz Regens. Foto: Graue

Nienburg 25.09.2022 Von Jörn Graue

Altstadtfest

Für „Bingo-Bär“: Nienburger trotzen dem Regen

Für den „Bingo-Bären“ alias Michael Thürnau trotzten beim Nienburger Altstadtfest am frühen Samstagnachmittag rund 250 Menschen dem Regen. Ausgestattet mit Karten und Stiften ging es für den Moderator auf der Bühne ran an die Kugeln und für die Mitspieler dann ran an die Kreuze.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2022, 16:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen