07.12.2014

Für Kinder und Jugendliche

Mit dem Jugenddienst in Europa unterwegs

Nienburg. Der Evangelische Jugenddienst Nienburg bietet im kommenden Jahr wieder verschiedene Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Alle Freizeiten bieten ein aktives Gruppenprogramm und werden von einer Diakonin oder einem Diakon sowie einem Team von ausgebildeten ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen verantwortet. Bereits in den Osterferien gibt es vom 7. bis 11. April für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren eine Kindertheaterfreizeit auf dem Gailhof in der Wedemark. Der Teilnehmerbeitrag beträgt ca. 100 Euro.

In Stuttgart findet vom 3. bis 7. Juni der Deutsche evangelische Kirchentag statt. „Damit wir klug werden“ heißt das Motto. Alle Jugendlichen ab 15 Jahren können mitfahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 100 Euro.

Für Kinder von sieben bis elf Jahren wird vom 10. bis 15. August eine Freizeit ins Freizeitheim in Ascheloh in Ostwestfalen angeboten. Der Wald mit Waldspielplatz und eine große Spielwiese bieten viele gemeinsamen Aktivitäten und Zeit für gemeinsame Aktivitäten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 120 Euro.

Die Teenagerfreizeit für alle Teenies von 11 bis 14 Jahren geht vom 24. bis 31. Juli nach Kalenberg in Holland. Das Haus liegt direkt an einer Gracht und bietet viele Möglichkeiten für Spiele, Baden, Themen, Andachten und einem Ausflug. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 220 Euro.

Vom 9. bis 22. August bietet der Jugenddienst eine Jugendfreizeit nach Südfrankreich an. Anmelden können sich Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Ziel der Reise ist die Provence. Das Landhaus „Mas de la Garonne“ liegt ca. vier Kilometer von der Kleinstadt Uzes entfernt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 430 Euro.

Informationen gibt es bei den Diakoninnen und dem Diakon des Evangelischen Jugenddienstes in der Wilhelmstraße 14 in Nienburg, Telefon 0 50 21-97 96 52.

Der Jugenddienst weist darauf hin, dass aus finanziellen Gründen kein Kind oder Jugendlicher von den Freizeiten fern bleiben sollte. Ermäßigungen sind möglich. DH

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.