„Wir gehen nicht mit unter, wir gehen voran“: Modehaus-Inhaberin Carina Bannasch (vorn) und ihre Mitarbeiterinnen Heidi Torst, Karin Könecke und Heike Ohlenkamp (hinten von links) unterstützen die Forderungen einer bundesweiten Aktion und kämpfen dafür, dass das Modehaus Hockemeyer in Wietzen die Coronavirus-Pandemie übersteht. Foto: Brosch

„Wir gehen nicht mit unter, wir gehen voran“: Modehaus-Inhaberin Carina Bannasch (vorn) und ihre Mitarbeiterinnen Heidi Torst, Karin Könecke und Heike Ohlenkamp (hinten von links) unterstützen die Forderungen einer bundesweiten Aktion und kämpfen dafür, dass das Modehaus Hockemeyer in Wietzen die Coronavirus-Pandemie übersteht. Foto: Brosch

Wietzen 01.02.2021 Von Matthias Brosch

Für Perspektive in gewohntem Umfeld

Modehaus aus Wietzen beteiligt sich an bundesweiter Aktion „Wir gehen mit_voran“ / Öffnung mit Terminen?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen