Der Steyerberger TuS-Vorsitzende Lothar Kopp (links) freut sich mit Flecken-Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber, Sparkassen-Vertreter Guido Schmidt und Vereinsgeschäftsführer Heinz-Peter Meyer über den neuen Defibrillator für das Waldstadion.

Der Steyerberger TuS-Vorsitzende Lothar Kopp (links) freut sich mit Flecken-Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber, Sparkassen-Vertreter Guido Schmidt und Vereinsgeschäftsführer Heinz-Peter Meyer über den neuen Defibrillator für das Waldstadion.

13.07.2015

Für den Notfall besser ausgestattet

Sponsoren ermöglichen Defibrillator für Waldstadion

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen